Champagne G. H. Mumm Cordon Rouge

28.25 Mehrwertsteuer. Inc.

G. H. Mumm Cordon Rouge

Ihr label vorgestellt wurde in gesellschaft, zum ersten mal, in 1875 und, seitdem, G. H. Mumm Cordon Rouge ist ein champagner, symbol für die qualität und raffinesse zu ihrem haus-winzer, die jahrhundertealte Maison G. H. Mumm.

Jeder schritt in der ausarbeitung dieses himmlische schaumwein bestimmt seine qualität und perfektion. Die gründlichkeit und kontrolle prägen und alle stufen, von der auswahl der besten trauben von pinot noir, chardonnay und pinot meunier, bis die vinifizierung separat, über einen prozess der mikro-oxygenierung in edelstahltanks, um eine breite palette von aromen und empfindungen auszudrücken, die auf die identität der einzelnen sorten und weinberg.

G. H. Mumm endet der prozess der erstellung ihres champagner-wahrzeichen mischen, mit großer sorgfalt, weine des gleichen jahres zwischen einem und 25 und 30% von reserve-weine, haltbar gemacht während maximal vier jahren, die für zusätzliche komplexität und eine größere tiefe zur endmontage. G. H von Mumm Cordon Rouge liegt im reim, während 30 Monate, was mehr als der doppelten zeit, die bestimmt wird durch den kontrollrat. Die dosierung von nur 8 g/l zucker dieser champagner ermöglicht ihnen, die entwicklung ihrer gesamten persönlichkeit und treu bleiben, den unverwechselbaren stil von G. H von Mumm.

Für seine organoleptischen eigenschaften, G. H. Mumm Cordon Rouge Brut ist ein wein der A. O. C. Champagner ideal als aperitif und begleiter von fisch und hellem fleisch wie t-bone-steak vom kalb, salate, schinken, keulen von der ente und foie gras.

Beschreibung

G. H. Mumm Cordon Rouge

Verkostungsnotizen:

Ansicht: Der blassgoldene farbe und reichlich blase elegant und fein.

Geruch: Olfativamente zeigen, im prinzip, aromen von frischem obst reift (weiße und gelbe pfirsiche, aprikosen) und tropical (litschi und ananas), um schritt, dann, zu noten von vanille, karamell, semmelbrösel und hefe, höhepunkt mit nüssen und honig.

Mund: Explosion von frische im mund und starken persistenz. Die komplexität beigetragen, die frisches obst und süßigkeit führt dazu, dass die intensität.

Das Weingut:

Die ersten seiten der fantastischen geschichte der Maison Mumm bei der herstellung von wein geschrieben wurden, lange bevor 1827, datum ihrer offiziellen gründung. Die ursprünge der familie Mumm, deren linie umfasst barone und ritter, sie stammen aus dem XII jahrhundert. In 1761 die familie besaß bereits ein unternehmen für die herstellung und vermarktung von wein mit sitz in Köln (Deutschland) unter der bezeichnung «P. A. Mumm», die initialen und die nachnamen ihrer besitzer Peter Arnold Mumm. Die gesellschaft war eigentümerin von ausgedehnten weinbergen im rheintal, wo sie beschlossen, ihre eigenen weine.

In den ersten jahren des NEUNZEHNTEN jahrhunderts, die drei söhne von Peter Arnold Mumm, Gottlieb, Jacobus und Philipp, sie erkannten das wirtschaftliche potential der außergewöhnlichen schaumweine werden in der region der Champagne französisch. Da in dieser zeit Deutschland und Frankreich unterhielten gute beziehungen, die brüder Mumm nahm die mutige entscheidung, eine niederlassung des familienunternehmens in der Champagne, indem sie ein büro in Reims, wo erfolgten mit hilfe eines bewohners des ortes, G. Heuser.

Von anfang an, die qualität war die parole schlüssel für die partner in das neue unternehmen gegründet 1827 und was blieb für alle seine nachfolger. Dieses prinzip wäre, zeugt von dem motto geprägt von Georges Hermann Mumm: «Nur das beste».

Weitere Informationen

Gewicht 2 kg
Art

Uva

Betriebstemperatur

Paarung

, ,

Bodegas

OD-.

Eltern

Präsentation

Naturschutz

Graduierung

Bewertungen

Es gibt keine bewertungen, noch.

Sé el primero en valorar “Champagne G.H. Mumm Cordon Rouge”

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert mit *

Diese website benutzt Akismet, um spam reduzieren. Lernen sie, wie daten verarbeitet werden, für ihre kommentare.