Rotwein Masdeu von Scala Dei 2013

84.01 Mehrwertsteuer. Inc.

Masdeu ist ein rotwein von einem einzigen weinberg, eines der ältesten weingüter von Scala Dei, die da arbeiteten die kartäuser. In seiner ausarbeitung hat wieder der arbeit, und die alten techniken der weinbereitung, die hatten desaparecidoder im Priorat, als die gärung und abgestimmt fässer und tanks von zement. Mit dieser Buchung wir zeigen die verschiedenen gesichter der Garnatxa in Scala Dei, abhängig von ihrer höhe, boden und ausarbeitung.

ENTWICKLUNG (WEINBEREITUNG)

Mit diesem wein wir wollten ein erbe, eine entwicklung, die es in Priorat und entführt uns auf die ersten flaschen von Cellers Scala Dei. Also,er untersucht, wie diejenigen, von denen flaschen die jahre 70 sie hatten ausgearbeitet, wir haben vinifiziert die Masdeu. Weinlese in der dritten woche im oktober, in kleinen kisten, mit dem 100% der rasponi in der fermentation, aber mit den trauben verwenden (nicht-ganzzahlige). Fermentiert in kleinen einzahlung von zement 3.500 Liter, imitiert die spitzen der eigenen temperatur für die gärung des letzten jahrhunderts, ohne hefe hinzugefügt und pressen in der eigenen tank - zement.
Erziehung: die 55% der wein wurde während 16 monate kaution zement, die 25% wein 16 monaten in "foudre" - 1.400 Liter, die 15% in fässern 600 liter während auch 16 monate und der rest in tinaja, vergraben in einer schublade, aus holz, mit ton auch während 16 Monate.

WEINBERG (WEINBAU)

Masdeu ist ein weinberg aterrazado liegt an den hängen des Montsant, in der D. O. Q. Priorat. Ist der weinberg, Cellers de Scala Dei hat mehr höhe, kommt um die 800 m höheren terrasse. Der boden ist aus rotem ton in seinem unteren teil, für die stufenweise erhöhung der inhalt des kalkhaltigen wenn wir kommen, auf der letzten terrasse, wo es einen boden, der von steinen ganz kalkig. Ausrichtung Süd-ost und gepflanzt, die während des ZWANZIGSTEN jahrhunderts, in 1945. Ist einer der weinberge, die die mönche gepflanzt Garnacha seit jahrhunderten.
Jahrgang 2013 war “sie“, die ernte kam, ging ein kalter winter, frühling-viel regen, sommer frisch am anfang und dann warm aber nicht glühend, spätlese und der abwesenheit von regen während der ernte, sie ließen die reifung langsam und regelmäßig,resultate-etwa weine mit körper, obst und frisch zugleich. Das einzige aber ist, dass es ein kurzhaarschnitt für die Garnacha, da der fruchtansatz war nicht sehr gut,.
AWARDS
95 PUNKTE GUÍA PEÑÍN 2018
94 PUNKTE WINE SPECTATOR 2017
90 PUNKTE PROENSA GUIDE 2017
95 PUNKTE ROBERT PARKER 2016
93 PUNKTE-JAHRBUCH WEINE (DAS LAND) 2018
9,81 PUNKTE GUIA DE VINS DE CATALUNYA 2017
Artikelnummer: EB1000000184 Kategorie: Schlüsselworte: , , , , ,

Beschreibung

Verkostungsnotizen: MASDEU SCALA DEI ROTWEIN 2013

  • Ansicht: Rojo rubí / hell / reflexe granate
  • Nase: Fragante / florale aromen / veilchen / Blüte / fruchtige aromen / früchte des waldes / Balsamico- / Kräuter / mineralische noten
  • Mund: Leistungsstark / schmackhaft / würzigen noten / gute säure / feine tannine / ausgeglichen / elegant / lange / hartnäckig

Das Weingut

Land der reben

Bereits in 1775, der reisende brite Henry Swinburne behauptete, dass, in der region Reus, “der beste wein zu trinken ist das, was ernte in den bergen der kartäuser”. Zweihundert jahre nach, diese berge noch kultivierte weinberge, von wo aus sie ausgezeichnete weine, ein rohstoff, der von einer anerkannten qualität vor, wie heute.

Vor vielen hunderten von jahren praktiziert wird weinbau auf einigen der farmen von Bodegas Scala Dei. Sind in länder, wo es erhalten geblieben ist der weinberg im laufe der jahrhunderte, so dass die trauben, die sie erhalten hat, war schon immer von qualität zeugt. Die traube, aus der unsere weine stammen aus weinbergen, die haben fünfzig jahre im durchschnitt. Sie sind fast sechzig hektar garnacha-und cariñena, vor allem- über 42 betriebe, die unterschiedlichen und, sehr oft, sind kleine welten, die haben nichts mit einander zu erhalten und zu züchten und zu pflegen, von der jeweiligen besonderheit. Parzellen befinden sich zwischen den 400 und die 800 meter über dem meeresspiegel, was macht uns zu erzählen, mit einigen weinbergen in höheren lagen des Priorat. Es werden drei arten von boden präsentiert (whiteboards, lehm-und kalkhaltige böden) und, angesichts der hügeligen topographie des gebietes, wir haben in allen möglichen orientierungen. All dies ermöglicht es uns, eine breite palette von nuancen in der herstellung von weinen, aufmerksam auf die kleinsten details der produktion, in der erwägung, dass die kellerei selbst gesteuert und arbeitet betriebe direkt.

Geschichte

Gegründet durch die gleichen familien, die in 1840 kaufen la cartuja, Bodegas Scala Dei ist die lebendige geschichte des weins im Priorat. Aus diesem keller kamen die ersten flaschen wein Priorat, in 1878, weg von der weltausstellung in Paris. Weine, die noch heute altern in der ehemaligen sekt - die kartäuser, jahrhundert, geöffnet ausschließlich im rahmen von führungen.

 

Zusätzliche Information

Gewicht 1.5 kg
Art

Wein art

Hinzufügen

2013

Bewertung hinzufügen

Sehr Gute

Uva

Betriebstemperatur

Paarung

Bodegas

OD-.

Eltern

Präsentation

Bevorzugtem einlass

Naturschutz

Graduierung

Region

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Rotwein Masdeu von Scala Dei 2013“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.